Die Vision hinter dem Konzept Strandleben

 

Vision? Das ist ein Begriff, der heutzutage sehr oft auftaucht, besonders im Bereich des Managements. Es gibt klare Vorstellungen, wie wir unsere Gesellschaft unterstützen können, auch mit der Kombination von christlichen Werten und Normen. Vision ist eine gute Idee , die ein Gott zufallen lässt.

 

George Barna hat in seinem Buch The Power of Vision (dt. Die Kraft der Vision) Vision so definiert:

„Eine Vision für den Dienst ist eine klare Vorstellung einer bevorzugten Zukunft, die Gott seinem ausgewählten Leuten gibt, die auf einem guten Verständnis von Gott, uns selbst und den Umständen basiert.“

 

Wenn wir über Vision reden, ist es sehr wichtig, dass wir uns bewusst machen, dass es der christliche Glaube und die Hoffnung an Gott ist, was wir praktisch im "CVJM Strandleben e.V." für junge Menschen tun können. Eine Vision zu haben, heißt nicht nur, dass wir uns etwas in unserer Vorstellung ausdenken, sondern dass wir versuchen, den Kern von dem, was die christlichen Werte ausmachen, zu erkennen, umzusetzen und Nächstenliebe üben. Überkonfessionell und politisch unabhängig.

 

Jesus sagt dazu: “Ich versichere euch: Wer an mich glaubt, wird die Dinge, die ich tue, auch tun; ja er wird sogar noch größere Dinge tun.” (Lutherübersetzung:Johannes 14, 12).